Jobticket - der leichte Weg für Firmen Diesen Text vorlesen lassen

Mit dem neuen Jobticket haben Sie als Firma ein leichtes Spiel. Sie müssen uns nur einmalig Ihre Rechnungsdaten bzw. Firmenanschrift zukommen lassen. Wir tragen die Daten in unser System ein und schon können Ihre MitarbeiterInnen bequem ihre Jahreskarte für den Arbeitsweg online selbst bestellen.

Wie sieht das ganze aus?

  1. Sie übermitteln Ihre Firmenanschrift
  2. Wir generieren Ihnen Zugangscodes (so viel Sie wollen), die Sie Ihren MitarbeiterInnen geben
  3. Sie erhalten die Codes als Liste inkl. Nutzername und Passwort für den Einstieg im online Portal
  4. Der/die MitarbeiterIn loggt sich mit dem Nutzername und Passwort ein und erhält die Freigabe zum Zugang
  5. Der/die MitarbeiterIn gibt den erhaltenen Code ein (Code ist gekoppelt an Ihre Firma)
  6. Ist der Code gültig, also passend zur Firma, erscheint die Online Bestellung
  7. Hier füllt der/die MitarbeiterIn alle nötigen Daten aus und klickt speichern, das wars schon! Codes sind nur EINMAL gültig.

Nach dem Speichern erhalten wir die Online-Bestellung für die Karte. Die Daten der Bestellung sind im gleichen Augenblick in der Datenbank gespeichert, gekoppelt an Ihre Firmenadresse. Nun können wir Ihnen monatlich die bestellten Karten in Rechnung stellen. Natürlich mit den Daten Ihrer MitarbeiterInnen und dem Zugangscode, der verwendet wurde.

Die MitarbeiterInnen erhalten dann ihre Fahrkarten über die Firma.

Was gibts noch dazu zu sagen?

 

NEU! Falls einE MitarbeiterIn zur Streckenkarte (unter 4 dominos) das maximo haben möchte, kann Er/Sie direkt die maximo Jahreskarte auswählen und mit einer privaten Aufzahlung die maximo Jahreskarte erhalten. In diesem Falle werden zwei Rechnungen erstellt, eine an die Firma (für die Streckenkarte) und eine an den Karteninhaber (Aufzahlung zur maximo Karte). Alle Strecken, die über 4 dominos sind, erreichen sowieso den Preis der maximo Karte und werden gleich als maximo ausgestellt.

Die Streckenkarten (Jobtickets) werden natürlich nach dem Tarifsystem (altersbedingte Ermäßigungen) ausgestellt. Das heisst, der günstigste Preis dem Alter entsprechend, für die Strecke Wohnort - Arbeitsstätte.

Wir hoffen, Ihnen als Firma mit dieser einfachen Lösung behilflich sein zu können und wünschen weiterhin gute Fahrt mit Bus & Bahn.

Die Broschüren mit weiteren Infos zum download finden Sie hier:

Informationen für MitarbeiterInnen

Informationen für das betriebliche Mobilitätsmanagement

Film über Mobilitätsberatung für Firmen:

 Kontakt: Dietmar Haller   

 dietmar.haller@vmobil.at
 T +43 5522 83951 7052
 M +43 664  60936 7052


sl+
jahreskarte
jugend
familien
partner
Mit Bus und Bahn kommst Du weiter
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler