Hund und Fahrrad Diesen Text vorlesen lassen

Kleine, ungefährliche und in geeigneten Behältnissen oder auf dem Schoß untergebrachte lebende Tiere bis zu einem Maximalgewicht von 3 kg werden gratis mitbefördert (z. B. Schoßhunde).

Für größere Hunde (ab ca. 40 cm Schulterhöhe) werden Tages-, Wochen,- Monats- und übertragbare Jahreskarten Hund benötigt. Diese Fahrscheine berechtigen zur Mitnahme von Hunden auf allen Verbundlinien. Für alle Hunde gilt Maulkorb- und Leinenpflicht! Von der Maulkorbpflicht ausgenommen sind Blinden,- Führ- und Assistenzhunde.

Fahrradbeförderung

Schiene:
Für Fahrräder, die nach den Beförderungsbedingungen der Schienenverkehrsunternehmen transportiert werden, werden Tages-, Wochen,- Monats- und Jahreskarten ausgegeben. Diese Verbundfahrscheine berechtigen zur Mitnahme von jeweils einem Fahrrad in den dafür ausgewiesenen Nahverkehrszügen im Geltungsbereich des VVV (siehe jeweils gültiger Fahrplan). Gratis befördert werden Faltfahrräder (im gefalteten Zustand) und Scooter.

Bus:
Für die Beförderung von Fahrrädern auf Buslinien gelten gesonderte Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen.


sl+
jahreskarte
jugend
familien
partner
Mit Bus und Bahn kommst Du weiter
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler