Fahrrad Freundlich Diesen Text vorlesen lassen


„Fahrrad freundlich“ – Die Initiative zur Förderung des Radverkehrs

Für die meisten Alltagswege ist das Fahrrad die schnellste und günstigste Alternative. Radfahren kann aber noch viel mehr: Es hält fit und fördert die Gesundheit, schont die Umwelt und sorgt für rundum mehr Lebensqualität. Zusammen mit Bus und Bahn sind auch längere Wege mit dem Rad kein Problem.

„Fahrrad freundlich“ ist eine Initiative des Landes Vorarlberg, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Menschen zum Radfahren im Alltag zu motivieren. Entscheidend dafür ist die enge Zusammenarbeit mit den Vorarlberger Gemeinden, Betrieben und Vereinen. Denn jede Aktion und Veranstaltung rund ums Radfahren leistet einen wertvollen Beitrag zur bewussten Mobilität in unserem Land. Der gemeinsame Auftritt soll verdeutlichen: Ganz Vorarlberg ist „Fahrrad freundlich“.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler