Langenegg Diesen Text vorlesen lassen

 

 Logo Langenegg

Gemeinde Langenegg
Die Gemeinde Langenegg liegt mit ihren 1100 Einwohnern in der Hügellandschaft des Vorderbregenzerwaldes. Aufgrund der gegebenen Streusiedlung ist nur eine eingeschränkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz vorhanden. Zusätzlich pendeln über 70% der Arbeitnehmer ins Rheintal aus. Auch die Topographie lässt den Einsatz des Fahrrades für berufliche Zwecke nur eingeschränkt zu.

Das verlangt besondere Maßnahmen, um den Individualverkehr einzubremsen:

 

Ausleih-Buskarte
Jeder Gemeindebürger kann im Gemeindeamt eine übertragbare Busjahreskarte zum Preis von 1,50 € für einen Tag ausleihen.

 

Leihauto Fifty
Die Gemeinde hat ein Leihauto („Fifty“) angeschafft und verleiht dieses zu einem günstigen Tarif an die Bürger. Damit soll der Anschaffung von Zweitautos entgegengewirkt werden.

 

Lokaler Fahrplan
Im Gemeindeamt liegen kostenlos lokale Busfahrpläne auf, die bequem in jede Tasche passen.

 

Förderung von Vereinsbusfahrten
Vereine erhalten die Hälfte der Kosten ersetzt, wenn sie für die Fahrt zu Vereinsveranstaltungen (Spiele, Ausrückungen etc.) einen Bus benützen.

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler