Das Handy als Fahrkarte! Diesen Text vorlesen lassen

Handy-TicketJetzt auch VVV-Tickets im ÖBB-Ticketshop erhältlich.

direkt zum Ticketshop 

Ausgewählte VVV-Tickets können ab sofort online und mobil gebucht werden

Tickets für Bus und Bahn online buchen: Ab sofort geht das auch für Fahrkarten des Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV). Sie können bequem schon vor Fahrtantritt von zuhause aus gekauft werden – über den Computer oder über die ÖBB-Ticket-App am Handy.

Bus- und Bahnfahren wird immer komfortabler. In Kooperation mit dem Verkehrsverbund Vorarlberg haben die ÖBB ihren Online-Ticketshop und die ÖBB-Ticket-App weiterentwickelt. Ab jetzt können Bus- und BahnfahrerInnen damit Fahrkarten des VVV auch als Online-Ticket oder als Mobile Ticket übers Smartphone erwerben.

Einfache Handhabung
Online-Tickets werden unter ticketing.oebb.at gebucht. Dort wählen sie die gewünschte Fahrstrecke unter dem Menüpunkt „Verbund- & Stadttickets" aus, dann wird das Ticket ausgedruckt, der normale Ausdruck gilt als Ticket in Bus oder Bahn. Mit einer einmaligen Registrierung können Kunden ihre Zahlungsdaten hinterlegen und kommen so noch schneller zu ihrem Ticket.

Für Mobile Tickets wird einfach die ÖBB-Ticket App aufs Smartphone heruntergeladen, die ausgewählte und bestellte Fahrkarte wird dann direkt am Handy angezeigt. Gültig ist das Mobile Ticket sieben Minuten nach dem Kauf – eine notwendige Maßnahme, um das System auf diese Weise vor Schwarzfahrern zu schützen. Die ÖBB-Ticket App ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Einzelfahrscheine fürs ganze Land erhältlich
Als Online bzw. Mobile Ticket erhältlich sind vorerst VVV-Einzelfahrscheine sowie Stadttickets für Bregenz, Dornbirn, Feldkirch und Bludenz. „Spätestens 2016 ist eine erweiterte Version geplant, über die auch weitere VVV-Fahrkarten gebucht werden können", gibt Christian Hillbrand, Geschäftsführer des Verkehrsverbund Vorarlberg, Einblick in die weiteren Pläne. „So wird es jetzt noch einfacher und komfortabler auf Bus und Bahn umzusteigen - ein weiterer Schritt in Richtung Qualitätsverbesserung.",." freut sich LR Johannes Rauch.

Ergänzung zu bestehenden Möglichkeiten
Der Online-Ticketshop der ÖBB soll mittelfristig zum österreichweiten Ticketshop ausgebaut werden. Bisher sind über den Ticketshop Fahrkarten der Verkehrsverbünde Steiermark, Oberösterreich, Wien/Zone 100, Kärnten, Salzburg und neu auch Vorarlberg erhältlich. „Damit können Reisende nach Vorarlberg auch von anderen Bundesländern aus ihr Ticket lösen, ebenso wie Vorarlberger, die in andere Bundesländer reisen. Die Onlinebuchung ergänzt unsere bestehenden Angebote an Schaltern und Fahrkartenautomaten ideal", freut sich Gerhard Mayer, Vorarlbergs ÖBB-Regionalmanager für den Bereich Personenverkehr.

Direkt zum TICKTSHOP

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler