Das Erlebnisrad Diesen Text vorlesen lassen

Erlebnisrad der Lebenshilfe VorarlbergBeim Radfrühling 2010 konnten die BesucherInnen auch ein „Erlebnisrad“ ausprobieren. Bei diesem speziellen Rad können zwei Personen gemeinsam - elektrisch unterstützt - radeln (siehe Bild). Dieses Erlebnisrad ist besonders für ältere Menschen, oder Menschen mit Handicap eine Chance auf das Radfahr-Vergnügen nicht verzichten zu müssen. Denn der/die Betreuer/in kann mitradeln und so ist das Radfahren trotz Handicap kein Problem. 8.500 Euro kostet die Anschaffung eines solchen Rades – und die plan b Gemeinden haben sich in den Dienst der guten Sache gestellt. Für jede/n Teilnehmer/in am plan b Fahrradwettbewerb wird von den Gemeinden 1 € für das Erlebnisfahrrad gespendet. Radeln Sie also mit beim Fahr Rad Wettbewerb und unterstützen Sie den Kauf eines Erlebnisrades!

Wenn bis September über 1 Million Rad-km gesammelt werden, so kommen der Lebenshilfe in der Region Hofsteig/Bregenz weitere 1.000 € zu. Das neue Erlebnisrad wird allen Lebenshilfe-Einrichtungen in der Region, den Bewohner/innen der Seniorenheime der Gemeinden sowie allen interessierten Bürger/innen zur Verfügung stehen.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler