Bunter plan-b Radfrühling in Kennelbach Diesen Text vorlesen lassen

SeifenblasenGroß und Klein feierten Radfrühling in Kennelbach: Trotz des frischen Wetters waren am 10. April hunderte Menschen bei der Sternfahrt und beim bunten Programm am Kennelbacher Fussballplatz mit dabei – und begeistert. Die sechs plan-b Gemeinden setzten damit ihren gemeinsamen Impuls zugunsten der Wege auf zwei Rädern.

Hunderte RadfahrerInnen aus den sechs plan-b Gemeinden und aus der Nachbarschaft feierten in Kennelbach den großen plan-b Radfrühling. Nach der schon traditionellen Sternfahrt sorgte ein umfangreiches und buntes Programm am Fussballplatz für Stimmung und Begeisterung. Verkehrskindergarten, Stuntman für richtiges Stürzen oder die Kinderpolizei mit echtem Motorrad waren natürlich speziell für die jüngere Generation von Interesse. Ein Profi verriet im Skaterparcours Tricks und Tipps zum richtigen Skaten, der Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours hielt die TeilnehmerInnen auf Trab. Wer erst ein Fahrrad benötigte, konnte bei der Radbörse beim Radfrühling das ein oder andere Schnäppchen machen. Schwerpunktthemen waren auch das „Einkaufen mit dem Rad“ und Elektroräder, Radhändler und Experten standen mit Tipps und vielen Testmodellen zur Verfügung.

Gastfreundschaft, Stimmung und Spiel
Dass für Speis und Trank bestens gesorgt war und die Gäste auch musikalisch fein unterhalten wurden, ist für die Kennelbacher Gastfreundschaft selbstverständlich. Auf großes Interesse stieß auch das Spiel- und Erlebnisangebot, mit dem die Bregenzerach-Anrainergemeinden unter dem Motto „5 Gemeinden – ein Fluss“ auf den Erholungswert des Gebietes aufmerksam machten. Bilder zum Radfrühling gibt´s natürlich auch im Internet unter www.mobilplanb.at.

Radfahren – aber sicher!
Am Computersimulator des Kuratorium für Verkehrssicherheit zeigten viele TeilnehmerInnen, wie souverän sie mit Gefahrensituationen beim Radfahren umgehen. Die Initiative Sichere Gemeinden versorgte Interessierte mit Infos rund um Sicherheit und passte Radhelme an, während die Räder selbst bei Fahrrad-Check und Putzaktion fit für die neue Saison gemacht wurden.

Auftakt zum Fahr Rad Wettbewerb
Mit dem Radfrühling setzen die sechs Gemeinden auch den Startschuss für den heurigen Fahr Rad Wettbewerb. Hier kann jeder mitradeln, der bereit ist, seine gefahrenen Rad-km zu notieren. Anmeldungen dazu sind auch jetzt möglich unter www.mobilplanb.at oder beim Gemeindeamt/Rathaus.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler