Datenschutz Diesen Text vorlesen lassen

Für die Erfüllung des Vertrages erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten. Der Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten ist uns sehr wichtig, daher achten wir bei der Verarbeitung auf die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem österreichischen Datenschutzgesetz.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Daten, die nicht direkt mit einer Person in Verbindung gebracht werden können fallen nicht darunter.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der beschriebenen Zweckbindung gelöscht. Dies gilt insbesondere für Daten, die Sie uns z. B. über ein Kontaktformular übermitteln.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit über Ihre bei der Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH gespeicherten Daten unentgeltliche Auskunft verlangen. Darüber hinaus können Sie von Ihrem Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten Gebrauch machen und Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen.

Einer vollständigen Löschung der Daten können gesetzliche Vorschriften, insbesondere z. B. aufgrund der buchhalterischen Aufbewahrungspflicht, entgegenstehen. In diesem Fall können wir eine Löschung erst nach Ablauf dieser Fristen vornehmen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Unsere Kunden werden sowohl durch unsere eigenen Verkaufsstellen (Mobilpunkte) als auch durch Verkaufsstellen der regionalen Gemeindeverbände/Stadtbusse betreut. Zur Vertragsabwicklung werden daher die beim VVV gespeicherten personenbezogenen Daten auch der Landbus Unterland GmbH, der Stadtwerke Bregenz GmbH, der Regionalentwicklung Bregenzerwald sowie den Stadtwerken Feldkirch zur Verfügung gestellt und durch diese verarbeitet. Sämtliche externen Dienstleister sind ebenfalls an die gesetzlichen Vorschriften gebunden.

Eine Datenübermittlung an weitere, auch staatliche, Einrichtungen ist nicht vorgesehen. Sollte diese im Einzelfällen erfolgen, so ist dies ausschließlich zur Wahrung von Ansprüchen bzw. im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Google Analytics

Diese Website benutzt unter Umständen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Sie können der Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Webanalyse durch Piwik/Matomo

Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir gelegentlich aus, wie die Seite benutzt wird.

Wir erstellen hierfür Besucherstatistiken unter Nutzung der Anwendung Piwik. Diese Anwendung veranlasst in Ihrem Browser die Speicherung von zwei Identifikationsnummern (HTTP-Cookies), um unterschiedliche Nutzer zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse in die Auswertung einbezogen, aber umgehend so gekürzt, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Sie können HTTP-Cookies in Ihrem Browser löschen.

Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track"). Wir halten uns an diese Vorgabe.

Schließlich können Sie auch spezifisch für unser Angebot einstellen, dass Ihre Nutzung nicht einbezogen wird. Hierfür wird Piwik einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern („piwik_ignore"), um die Erfassung abzustellen.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Fragen, Kommentare, Widerruf

Senden Sie Ihren Widerruf bitte ausschließlich schriftlich an die Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH, Herrengasse 12, 6800 Feldkirch oder per E-Mail an datenschutz@vmobil.at.

Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz beim Verkehrsverbund Vorarlberg wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@vmobil.at.

Öffentliche Stelle im Sinne der DSGVO
Die Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH sieht sich als öffentliche Stelle gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), da sie eine Einrichtung des öffentlichen Rechts ist, welche
a) zu dem besonderen Zweck gegründet wurde, im Allgemeininteresse liegende Aufgaben des öffentlichen Verkehrs zu erfüllen, die nicht gewerblicher Art sind. Gemäß ÖPNRV-G  hat die Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH. zudem einen gesetzlichen      Auftrag zur Erfüllung der Aufgaben, die vom Land Vorarlberg übertragen wurden (§§ 17, 18 ÖPNRV-G).
b) als juristische Person (GmbH) Rechtspersönlichkeit besitzt.
c) durch das Land Vorarlberg  als hundertprozentige Gesellschafterin der Verbundgesellschaft, überwiegend von Gebietskörperschaften finanziert und geleitet wird.


sl+
jahreskarte
jugend
familien
partner
Mit Bus und Bahn kommst Du weiter
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler