Süßes Dankeschön für Radlerinnen und Radler

Wer am kommenden Freitag (16. April) in der Früh in der plan b-Region per Fahrrad oder auch zu Fuß an der richtigen Stelle unterwegs ist, kann positiv überrascht werden: Die plan b-Gemeinden sagen mit einer regionalen Verteilaktion auf besondere Art „Danke“. Danke dafür, dass immer mehr Menschen das Fahrrad als tägliches Fortbewegungsmittel schätzen – egal, ob zur Arbeit, zur Schule, für Besorgungen oder einfach so.

Quelle: plan b

Es lohnt sich, umweltfreundlich und rücksichtsvoll unterwegs zu sein: Davon sind die planb-Gemeinden Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Lustenau, Schwarzach und Wolfurt seit langem überzeugt. Nicht umsonst sind gerade in dieser Region sehr viele Menschen oft zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs. Hier werden deutlich mehr Wege ohne Auto zurückgelegt als in jeder anderen vergleichbaren Region Österreichs.

 

16. April: Gratis „Zöpfle“ und Infos für Radfahrende und FußgängerInnen

In der Region verteilen die Gemeinden am kommenden Freitag morgens an verschiedensten Stellen leckere Zopfteig-Stücke. Zudem gibt es Informationen zum RADIUS-Fahrradwettbewerb. Hier sind bis in den Herbst viele tolle Preise zu gewinnen. Die Anmeldung zum RADIUS ist jederzeit möglich unter vorarlberg.radelt.at.

Quelle: plan b