Aktuelle Meldungen

Allgemeines

  • Corona-Update: Rückkehr zur FFP2-Maske

    Um die Gesundheit der Fahrgäste und Mitarbeiter*innen zu schützen, haben die Vorarlberger Verkehrsbetriebe zahlreiche Schutzmaßnahmen gesetzt. Diese Maßnahmen folgen den Verordnungen der Bundesregierung: 

    1. In öffentlichen Verkehrsmitteln muss eine FFP2-Maske getragen werden. 

    2. Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1m. Davon ausgenommen sind Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben, sowie nicht im gemeinsamen Haushalt wohnhafte Lebenspartner*innen, einzelne engste Angehörige und einzelne wichtige Bezugspersonen. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens zwei Metern nicht möglich, kann davon abgewichen werden. Nutzen Sie zum Einstieg möglichst alle verfügbaren Türen. Bitte verteilen Sie sich im gesamten Bus und nutzen Sie auch die Stehplätze! Lassen Sie andere Fahrgäste mit genügend Abstand aussteigen, bevor Sie selbst einsteigen. Achten Sie auch dabei auf den Abstand und drängeln Sie bitte nicht.  

    3. Gründliche Reinigung: Die intensive Reinigung von Bussen, insbesondere jener Punkte, mit denen Fahrgäste vermehrt in Berührung kommen (Haltegriffe, WCs etc.), wird selbstverständlich beibehalten.

  • Nachtangebot

    Das Nightline-Angebot im Oberen Rheintal fällt weg, das Anrufsammeltaxi YOYO verkehrt wie üblich von Montag – Donnerstag, Sonntag von 20 bis 3 Uhr und am Freitag, Samstag, vor Feiertagen bis 5 Uhr.

    Alle aktuellen Verbindungen finden Sie in unserem Routenplaner oder mit Hilfe unsere Fahrplan-App cleVVVer mobil. Mit der cleVVVer mobil Fahrplan-App können Sie sich alle Verbindungen mit Bus, Bahn Fahrrad und zu Fuß direkt auf dem Handy anzeigen lassen! So haben Sie Ihr digitales Fahrplanbuch immer dabei. 


Landbus Oberes Rheintal

  • Linie 65 - Fahrplan verliert mit 6. April seine Gültigkeit

    Wichtige Information für Fahrgäste der Linie 65
    Neuer Fahrplan ab Dienstag, 6. April 2021
    Sanierung Laternserstraße im Ortsteil Zwischenwasser-Batschuns 

    Aufgrund von Bauarbeiten auf der Laternserstraße im Ortsteil Batschuns ist es notwendig die Linie 65 großräumig umzuleiten und den Fahrplan anzupassen. Die Fahrplanänderungen sind ab Dienstag, 6. April Betriebsbeginn bis voraussichtlich Mitte Oktober 2021 gültig. Die Umleitung erfolgt in Muntlix über die Haupt- und Bergstraße. Der Verkehr auf der Bergstraße wird mittels Ampelanlage geregelt. Es kann zu Wartezeiten kommen. Zuganschlüsse in Rankweil können nicht gewährleistet werden.

    Änderungen bei den Haltestellen

    Linie 65 über den Gewerbepark in beide Fahrtrichtungen
    Die Haltestellen Arkahüsle, Batschuns Schlössle und Bildungshaus können nicht angefahren werden. Ab der Haltestelle Gewerbepark ändert sich der Fahrweg. Ausweich- und Ersatzhaltestellen: Muntlix Arken, Kreuzsstraße, Gemeindeamt, Engelbrücke sowie Batschuns Säge und Volksschule.

    Linie 65 über die Montfortstraße in beide Fahrtrichtungen
    Die Haltestelle Arken wird nicht angefahren. Ab der Haltestelle Sulz Frödisch-Brücke ändert sich der Fahrweg. Ausweich- und Ersatzhaltestellen: Muntlix Kreuzsstraße/Hauptstraße, Gemeindeamt, Engelbrücke sowie Batschuns Säge und Volksschule.

    Innerlaterns Bädle
    Aus fahrzeittechnischen Gründen wird die Haltestelle Innerlaterns Bädle nur am Samstag und Sonntag angefahren. 

    Fahrplan der Linie 65 verliert seine Gültigkeit
    Ab 6. April gilt der Baustellenfahrplan, abrufbar im Downloadbereich. Alle Fahrplanänderungen werden in der cleVVVer mobil Fahrplan-App und der vmobil-Auskunft automatisch berücksichtigt
     


Stadtbus Feldkirch