Sichtbar unterwegs mit SicherLicht.

Wieviel Licht ist überhaupt Pflicht? Wie kannst du deine Sichtbarkeit und Sicherheit mit Fahrrad und Kiki noch verbessern?

Was machst du aus 1,5 Meter Sichtbarkeit? Bestell dir das Leuchtband und mach mit beim SicherLicht-Kreativwettbewerb!

Hier findest du alles, was du über Licht am Rad wissen musst. Und außerdem laden wir dich zum Kreativwettbewerb ein. Zeig uns, was du aus dem SicherLicht-Leuchtband machst.

Mach den Licht-Check: diese Lichter und Reflektoren braucht es an deinem Fahrrad!

Sehen und gesehen werden ist das Motto auf dem Sattel. Ein kleines Stecklicht oder eine Stirnlampe reichen dafür nicht aus. Leider sind viele Fahrräder und Anhänger nicht ab Werk straßentauglich ausgerüstet. Mach den Licht-Check:

Noch mehr Sichtbarkeit? Deine Ideen waren gefragt!

Herzlichen Dank für zahlreiche kreative Einreichungen!
Der SicherLicht Kreativwettbewerb ist mit Einsendeschluss 30.11.2021 zu Ende gegangen.
Alle Ideen werden nun von einer fachkundigen Jury begutachtet und die besten Ideen ausgewählt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden noch im Dezember verständigt. Den SicherLicht Videoclip mit der Siegeridee werden wir am 11. Februar 2022 offiziell präsentieren.

 

 

 

SicherLicht ist eine Kampagne des Landes Vorarlberg in Zusammenarbeit mit:

Was machst du aus 1,5 Meter Sichtbarkeit? Bestell dir das Leuchtband und mach mit beim SicherLicht-Kreativwettbewerb!