150 Jahre Bahn in Vorarlberg: Vortrag "Die Eisenbahn in Vorarlberg und ihre wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen"

Im Rahmen der Vortragsreihe "150 Jahre Bahn in Vorarlberg" findet am 11. Oktober im vorarlberg museum folgender Vortrag statt:

"Die Eisenbahn in Vorarlberg und ihre wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen"

Dienstag, 11. Oktober 2022, 19 Uhr
vorarlberg museum, Bregenz 
Vortrag von Hofrat Mag. Meinrad Pichler

Eintritt frei, gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn (siehe Veranstaltertickets unten)

Der Bau der Vorarlberger Bahn und noch mehr die Arlbergbahn haben unser Land nachhaltig verändert. An einsichtigen Beispielen werden die wirtschaftlichen, die mentalitätsmäßigen, die regionalpolitischen und den Arbeitsmarkt betreffenden Auswirkungen der Eisenbahn auf Vorarlberg gezeigt. Der Vortrag wird insoweit über Vorarlberg hinausblicken, als mit der Bahn ein größerer Horizont und neue Märkte erschlossen wurden sowie eine Ausweitung und Intensivierung der Mobilität verbunden war. Auch der Frage, warum die Eisenbahn unser Land relativ spät erreicht hat, soll nachgegangen werden.

Veranstaltertickets ausstellen

Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Wichtige Informationen

  • Folgende Daten müssen korrekt sein: Vorname/Nachname, PLZ/Ort, Abfahrtsort und genaue Abfahrtshaltestelle des Verbundraums Vorarlberg (siehe Zonenplan)
  • Tickets, die nicht korrekt ausgefüllt sind, haben keine Gültigkeit. Bei Zuwiderhandlung fahren Sie ohne gültige Ticket, die bei Kontrollen als Schwarzfahren behandelt werden! 
  • Das Ticket gilt für den direkten (kürzesten) Weg von der Abfahrtshaltestelle zur Veranstaltung und retour.
  • Jedes Ticket ist ein Unikat mit laufender Nummer und einem generierten QR-Code.
  • Die persönlichen Daten müssen mit einem amtlichen Lichtbildausweis übereinstimmen.
  • Wer sein Gratis-Ticket kopiert, fälscht oder anderweitig manipuliert, macht sich wegen Dokumentenfälschung strafbar.