VCÖ-Mobilitätspreis 2018 Österreich Diesen Text vorlesen lassen

FAIRTIQ ist ein App-basiertes System, bei dem Fahrgäste im Vorhinein keine Fahrkarten erwerben müssen. Die Berechnung des günstigsten Tickets erfolgt automatisch basierend auf der durch die App aufgezeichneten Strecke. Erreicht der Standard-Fahrpreis den Wert einer Tageskarte, so kann den Rest des Tages gratis gefahren werden. Abgerechnet wird monatlich über Kreditkarte, beim Ein- und Aussteigen muss lediglich eingecheckt beziehungsweise ausgecheckt werden. FAIRTIQ ist in der Schweiz und in Liechtenstein bereits im Einsatz. Im Herbst 2018 wird FAIRTIQ in Vorarlberg eingeführt. Langfristiges Ziel ist es, österreichweit Fahrten mit dem FAIRTIQ-System zu ermöglichen. Hauptzielgruppe sind Gelegenheitsnutzende des Öffentlichen Verkehrs.

„Ein einfaches Ticketing-System trägt wesentlich dazu bei, dass der Öffentliche Verkehr häufiger genutzt wird", betont VCÖ-Geschäftsführer Willi Nowak.

Partnerinnen und Partner:
Fairtiq AG

Kontakt:
Verkehrsverbund Vorarlberg GmbH
Herrengasse 10
6800 Feldkirch
+43 5522 / 83951
info@vmobil.at
www.vmobil.at

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler