Radlotto im Mai Diesen Text vorlesen lassen

Zur Arbeit radeln und attraktive Preise gewinnen

Radlotto im Mai: Zur Arbeit radeln und gewinnen

Im letzten Jahr haben bei der Aktion "Radlotto - Mit dem Rad zur Arbeit" über 2.000 Teilnehmende fast 160.000 Kilometer ihrer Arbeitswege per Rad zurück gelegt. Weil das Angebot so gut angenommen wurde, findet die Aktion heuer ihre Fortsetzung. Damit sollen die Menschen dazu motiviert werden, ihren Arbeitsweg öfter mit dem Fahrrad oder auch mit dem E-Bike zu absolvieren.

Das Radlotto findet im Rahmen des Radius Fahrradwettbewerb im gesamten Monat Mai statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anmeldung beim Radius Fahrradwettbewerb und die Auswahl eines Arbeitgebers auf www.fahrradwettbewerb.at. Unter allen, die am jeweiligen Arbeitstag in die Arbeit geradelt sind, wird ein toller Tagespreis verlost. Zu gewinnen gibt es Radschlösser und Helme sowie praktische Radflaschen. Am Ende der Aktion werden unter allen, die die Hälfte ihrer Arbeitswege geradelt sind, zwei Sparbücher im Wert von 250 Euro von der Raiffeisenbank Vorarlberg verlost.

Besonders einfach können die Arbeitswege mit der Fahrradwettbewerb-App erfasst werden. Die kostenlose Smartphone-App des RADIUS Fahrradwettbewerb kann für Android- und Apple-Smartphones in den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden. Suchbegriff: Fahrradwettbewerb Vorarlberg

Das Radlotto im Mai findet im Rahmen der bundesweiten Aktion „Österreich radelt zur Arbeit" statt, die von der Radlobby koordiniert wird. Informationen gibt es unter www.radeltzurarbeit.at

Alle Informationen zum Radlotto gibt es unter www.fahrradwettbewerb.at

 

  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler